7. April 2017, Autoshow - Interview mit Otto Noger, Astra

 

Das Thema Verkehr ist für die Winterthurer ein Dauerbrenner – sei es als Pendler oder als Anwohner. Da trifft es sich gut, dass das Bundesamt für Strassen (ASTRA) seine Filiale für die acht Kantone der Nordostschweiz in Winterthur eröffnet hat. Obgleich grundsätzlich für die Nationalstrassen zuständig, ergibt sich eine Vielzahl an Schnittstellen mit dem regionalen Strassennetz.

Download
170330_Autoshow_Unser Ziel ist eine sich
Adobe Acrobat Dokument 188.9 KB


20. August 2013, NZZ - Sanfte Massnahmen gegen Stau

 

Mit dem Ende der Sommerferien haben sich die Staus auf den Autobahnen in den Ballungsräumen des Mittellandes wieder verschärft. Kurzfristig will das Bundesamt für Strassen mit sanften Massnahmen für Entspannung sorgen.... Pannenstreifen sollen nach einem erfolgreichen Versuch zwischen Morges und Ecublens bis 2020 auf einer Länge von 125 Kilometern auch zu Fahrspuren werden, 90 Kilometer davon lediglich in Spitzenzeiten. Priorität haben Teile der A1 und der A6 in der Region Bern sowie Abschnitte der Umfahrung Winterthur (A 1).

Download
20130820_NZZ_Sanfte Massnahmen gegen Sta
Adobe Acrobat Dokument 370.4 KB


11. Dezember 2008 Medienmitteilung Winterthur:agil-mobil

 

Gemäss der gestern publizierten Winterthurer Verkehrsstatistik übersteigt der Verkehr auf der Autobahn zwischen Ohringen und Töss an zahlreichen Tagen die Kapazitätsgrenze, was im letzten Jahr zu deutlich mehr Unfällen auf der A1 geführt hat. Der Verein „Winterthur: agil – mobil“ hat diese Zahlen mit grosser Besorgnis zur Kenntnis genommen und fordert das ASTRA auf, die erst auf 2014 geplante Standstreifenbewirtschaftung umgehend einzuführen. 

Download
MM_Standstreifenbewirtschaftung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.8 KB


9. Juli 2008, Auszug Protokoll des Regierungsrates des Kantons Zürich

 

1079. Anfrage (Stand der Umsetzung der Standstreifenbewirtschaftung auf der A1 im Abschnitt Oberwinterthur–Töss und Planungen bezüglich Verkehrsmanagement)

Download
1079_Antwort RR Standstreifenbewirtschaf
Adobe Acrobat Dokument 29.7 KB